Weil wir anspruchsvolle Aufgaben lieben - stehen unsere Projekte im Rampenlicht Berlins.

Unsere Bauvorhaben reichen vom Platz am Fernsehturm, über das Bundeskanzleramt bis hin zum Spreebogenpark. Wir lieben die Herausforderung, daher bemühen wir uns um Projekte mit hohem Anspruch. Unsere Haupttätigkeitsfelder liegen im Bereich Neubau, denkmalgerechter Wiederherstellung historischer Außenanlagen und der Umsetzung von 

Ausgleichsmaßnahmen für Natur und Landschaftsschutz. Wir bauen öffentliche Stadtplätze, Garten- und Parkanlagen, sowie Landschaften. 
Wir realisieren Großbauprojekte im urbanen Landschaftsbau Berlins. 
Hinzu kommt die Grünflächenpflege in vielen Bereichen. Wir roden, fällen, schneiden, verjüngen, kultivieren, schützen, reduzieren und pflegen damit Berlins Vegetation.

Wir bringen mit unserem Wissen Berliner Grün nach vorne.

Unsere aktuellen Bauprojekte

Neue Nationalgalerie, Berlin Mitte
  • Volumen: 2,0 Mio. €
  • Bauzeit: 2020-fortlaufend
  • Größe: 2,0 ha
  • Maßnahme: Denkmalgerechte Instandsetzung des Skulpturengartens sowie der Außenanlagen. 2000 m² historische Natursteinplatten verlegen. Diverse Pflanzungen zur denkmalgerechten Wiederherstellung der Außenanlagen. Wiederherstellung der Gehwegbereiche an der Sigismundstraße, der Potsdamer Straße und am Reichpietschufer sowie der Gesamtwiederherstellung der namenlosen Straße. 
Staatsbibliothek zu Berlin, Haus Unter den Linden, Berlin Mitte
  • Volumen: 1,2 Mio. €
  • Bauzeit: 2017-fortlaufend
  • Größe: 1,0 ha
  • Beschreibung: Grundhafte Erneuerung der fünf Innenhöfe und der dazugehörigen Durchfahrten sowie des Außenbereiches. Die Arbeiten umfassen Pflaster- und Belagarbeiten (Beläge aus Granitplatten und Flächen aus Naturwerksteinpflaster) Pflanzarbeiten (Anlegung von Beeten mit Laubbäumen und Zierpflanzen), Metallbauarbeiten (Lichtgräben aus Belägen in Betonwerkstein und Gitterrost) sowie Arbeiten an Grund- und Entwässerungsleitungen.
Dreiecksplatz, Europacity, Berlin Mitte
  • Volumen: 2,0 Mio. €
  • Bauzeit: 2020-fortlaufend
  • Größe: 4.000 m²
  • Beschreibung: Vier Großbäume, zwei lineare, zweireihige Bankelemente, zusammengesetzt aus klassischen Parkbänken mit Lehnen, Gussfüßen und geketteter grün lackierter Holzbeplankung und eine Brunnenanlage akzentuieren den steinernen Platz. Die Beleuchtung erfolgt über hohe, mit mehreren Leuchtenköpfen bestückte Mastleuchten. Am westlichen Platzrand werden 30 Fahrradbügel aus Flachstahl angeordnet. Die Zufahrt wird mit zylindrischen Pollern, z.T. herausnehmbar, gegen unerwünschtes Befahren gesichert. Die Entwässerung des Platzes erfolgt über umlaufende Kastenrinnen mit Wabenaufsatz/Guss.

Unsere fertiggestellten Bauprojekte

Spreebogenpark, Berlin Mitte, Parlaments- und Regierungsviertel
  • Volumen: 6,5 Mio. €
  • Bauzeit: 2001-2007
  • Größe: 6,0 ha
  • Beschreibung: 50.000 m³ Z0 Füllböden. 2.500 m² Naturgroßsteinplatten. 2.500 m² Gussasphalt mit Natursteindecke. 386 m Verbundfaserleuchten. Unterflurberegnungsanlage mit 128 Einzelregnern rechnergesteuert. 3,5 ha Rollrasen.
Philharmonie, Berlin-Tiergarten
  • Volumen: 1,6 Mio. €
  • Bauzeit: 2015-2017
  • Größe: 1,5 ha
  • Beschreibung: 2.700 m² Abriss und Herrichten der Geländeoberfläche. 300 m² Errichtung von Wege- und Pflanzflächen. Diverse Großbaumpflanzungen. Errichtung von 3.000 m² Rasenflächen. 2.500 m² komplexe Natursteinarbeiten.
Hafenplatz Berlin Mitte, Parlaments- und Regierungsviertel
  • Volumen: 1,5 Mio. €
  • Bauzeit: 2005-2007
  • Größe: 1,5 ha
  • Beschreibung: 80 m³ Granitnatursteinblöcke in x-y-z Achse different. Sanierung einer 50er Jahre Natursteinmauer aus Rüdersdorfer Kalkstein. 5.500 m² Bernburger Natursteinpflaster auf Drainasphalt, Drainmörtel und Überflutungskanälen.
    Mehr
Forum, Berlin Mitte, Parlaments- und Regierungsviertel
  • Volumen: 4,5 Mio. €
  • Bauzeit: 2001-2003
  • Größe: 4,5 ha
  • Beschreibung: 6.500 m² Plattenbänder aus Serpentino Verde Vittoria, 15 Wasserwände mit je 128 Licht- und Wasserdüsen gekoppelt mit dem Windmesser.
    Mehr
Wassergärten "Promenade Aquatica", Marzahn-Hellersdorf, Gärten der Welt
  • Volumen: 1,1 Mio. €
  • Bauzeit: 2015-2017
  • Größe: 103 ha
  • Beschreibung: Neubau der Wassergärten im Rahmen der IGA 2017, Fünf spezifische Themengärten. Komplexe Natursteinarbeiten sowie Pflanzarbeiten. 1,1 ha Rasenfläche und 5.000 m³ Erdmassenbewegung. Großbaumpflanzungen bis 8 m Höhe.
    Mehr
Spreebogenpark, Berlin Mitte, Parlaments- und Regierungsviertel Teil 2
  • Volumen: 1,1 Mio. €
  • Bauzeit: 2018-2020
  • Größe: 6,0 ha
  • Beschreibung: Abriss Umgehungsstraße sowie Neubau Parkwege und Grünflächen. 1.300 m² Krautschicht abschieben. 1.300 m² Planum herstellen. 1.970 m² Farbasphaltarbeiten. 5.900 m² Oberboden lockern, Oberboden einbauen, Planum und Rasenansaat.
Platz am Fernsehturm, Berlin Mitte
  • Volumen: 4,8 Mio. €
  • Bauzeit: 2011-2015
  • Größe: 8 ha
  • Beschreibung: Grundhafte Erneuerung aller Außenanlagen. 5.000 m² Strauch- und Rasenflächen roden und
    entsorgen. 4.500 m² Betonplatten, 1.000 m² Asphalt und 8.000 m² Tragschicht abbrechen und abfahren. Anlage von 700 m² Rasenfläche und von 600 m² Pflanzfläche. Pflanzung von 40 Bäumen und Installation eines Bewässerungssystems. Einbau von 18.000 m² Betonplatten und Installation von 150 Bänken.
    Mehr
Heinrich-Lassen-Park, Berlin Schöneberg
  • Volumen: 1,4 Mio. €
  • Bauzeit: 2017-2018
  • Größe: 2,15 ha
  • Beschreibung: Erneuerung des Wegesystems 5.000 m². Überarbeitung des Regenwassermanagements der Wege. Grundlegende Erneuerung einer alten Spielplatzfläche 500.000 € für Spielgeräte. Pflege des Baumbestandes
Wiesenpark, Berlin Marzahn-Hellersdorf
  • Volumen: 5,0 Mio. €
  • Bauzeit: 1999-2001
  • Größe: 20 ha
  • Beschreibung: Flächengestaltung ohne künstliche Entwässerungseinrichtungen. 800 m² Gabionenwände. Innovative Gehölzpflanzung auf Erdwällen gegen Staunässe. Modellierung von Gleisschotterflächen. Rasensaaten mittels Stützsaat aus Wintergetreide. Großflächige Stahlanlagen in Gitterrostausführung mit nicht überkletterbaren Geländeranlagen.
Kino Kosmuos, Berlin Friedrichshain-Kreuzberg
  • Volumen: 5 Mio. DM
  • Bauzeit: 1995-1998
  • Größe: 2,0 ha
  • Beschreibung: Erstes und größtes Multiplex Kino in Berlin. Es entstanden intensiv begrünte Dachflächen auf unterschiedlichen Ebenen mit farbigen Lichtstrahlen als Staudenpflanzung. Diese verfügen über ein automatisch gesteuertes Bewässerungssystem. Sämtliche Wege- und Verkehrsflächen im Bereich des Kinos und der angrenzenden Wohnstraßen wurden im Zuge der Baumaßnahme überarbeitet. Dabei wurden insgesamt 6.000 m² Gehwegplatten sowie 3.000 m² Mosaikpflaster nach Vorgabe der Denkmalpflege eingebaut. Der Vorplatz des Kinos wird seit den Umbauarbeiten als Wochenmarktplatz genutzt. Außerdem wurde in der angrenzenden Grünfläche ein Kinderspielplatz errichtet. 
Vorplatz der Bezirkszentralbibiothek Pablo Neruda, Berlin Friedrichshain
  • Volumen: 400.000 €
  • Bauzeit: 2018-2020
  • Größe: 2.500 m²
  • Beschreibung: Neubau / Sanierung des Vorplatzes der Bibliothek einschließlich der installation von Fahrradabstellanlagen und Behindertenparkplätzen. Drei Pflanzflächen gliedern den Platz und übernehmen einen Teil der Platzentwässerung. Die vorhandene Ahornreihe wird durch zwei raumbildende Ginkgo biloba Reihen ergänzt.
Renaissancegarten, Berlin Marzahn-Hellersdorf, Gärten der Welt
  • Volumen: 2,2 Mio. €
  • Bauzeit: 2006-2008
  • Größe: 1,0 ha
  • Beschreibung: Errichtung eines Renaissancegartens aus Brennaer Sandstein mit Giardino Segreto. Brunnenanlage. Hauptgarten. Loggia. Fensterlaibungen. Kieselpflasterflächen. Grotte und Pflanzung des Bosco.
    Mehr
Schillerpark, Berlin Mitte
  • Volumen: 1,4 Mio. €
  • Bauzeit: 2009-2011
  • Größe: 2,3 ha
  • Beschreibung: Neubau eines Spielbandes. Gartendenkmalgerechte Erneuerung der Plansche mit farbigen Asphalt. Neupflanzung einer umgebenden Ulmenreihe und Öffnung zur Bürgerwiese. Wiederherstellung des Mittelstreifens der Fußwege. Neubau eines Bolzplatzes. Überarbeitung der Vegetationsbestände.
Schlossplatz, Berlin Mitte
  • Volumen: 1,0 Mio. €
  • Bauzeit: 2009-2010
  • Größe: 2,5 ha
  • Beschreibung: 5.000 m³ drainfähige Füllböden. 2.500 m³ Rasentragschicht. 18.000 m² Rollrasen. 586 Einzelfundamentelemente für Stegholzanlagen. Klanginstallation.
Tipi, Berlin Mitte Parlaments- und Regierungsviertel
  • Volumen: 2,2 Mio. €
  • Bauzeit: 2008-2010
  • Größe: 1,5 ha
  • Beschreibung: 7.500 m² historisches Naturgroßsteinpflaster. Errichtung der Fundamente. Herrichtung der historischen Pflanzung. 870 m Treppenanlage aus Oberdorlaer Muschelkalk. Anbindung der historischen Wegeachsen.

 

Unsere Pflegeprojekte

Liegenschaften des deutschen Bundestags, Berlin Mitte, Parlaments- und Regierungsviertel
  • Volumen: 150.000 €/Jahr
  • Pflegezeit: 2013-fortlaufend
  • Größe: 1,3 ha
  • Beschreibung: Vegetationspflege an den Alt- und den Neubauten des Bundestages. Wartungsarbeiten an Wege- und Platzflächen sowie Ersatzpflanzungen und alle weiteren Maßnahmen zur Aufrechterhaltung des perfekten Zustandes der Grün- und Pflanzflächen des Bundestags.
Botanischer Garten & Botanisches Museum, Berlin Steglitz
  • Volumen: 170.000 €/Jahr
  • Pflegezeit: 2015-fortlaufend
  • Größe: 23 ha
  • Beschreibung: Vegetationspflege der wissenschaftlichen Bereiche des Botanischen Gartens. Wir betreuen den Schmuckpflanzen- und Bauerngarten, den Duft- und Tastpflanzengarten, den italienischen Garten, den Eingangsbereich des Botanischen Museums und den Rosengarten.
Bundeskanzleramt, Berlin Mitte, Parlaments- und Regierungsviertel
  • Volumen: 1,1 Mio. €
  • Pflegezeit: 2015-2019
  • Größe: 7,3 ha
  • Beschreibung: Unser Leistungsspekturm beinhaltet Form- und Erziehungsschnitte, Gehölzpflege, Ersatzpflanzungen, Rasenpflegearbeiten, Wässerungsarbeiten, Wartungsarbeiten an Wege- und Platzflächen, Unkrautbeseitigung auf den Wegeflächen und Reinigungsarbeiten der Grünanlagen.
Liegenschaften der Berliner Wasserbetriebe
  • Volumen: 400.000 €/Jahr
  • Pflegezeit: 2013-fortlaufend
  • Größe: 73 ha
  • Beschreibung: Unterhaltspflege der Wasserwerksgelände an den Standorten: Tegel, Friedrichshagen, Kaulsdorf, Wuhlheide, Spandau, Köpenick und Kladow. Rahmenvertrag über Landschaftsbauarbeiten wie Erd- und Wegebauarbeiten und Gehölzarbeiten für alle BWB-Standorte.
Parkanlagen des Bezirks Neukölln
  • Volumen: 500.000 €/Jahr
  • Pflegezeit: 2008-2018
  • Größe: 4.400 ha
  • Beschreibung: Vegetationspflege der Parkanlagen vorwiegend in Neukölln Nord, teilweise in Neukölln Süd. Pflege der Opfergräben. Bauunterhaltung.

Bildnachweis

© HARTWIG KLAPPERT - Wassergärten der IGA 2017
© SBB-PK/Hagen Immel - Staatsbibliothek zu Berlin, Haus Unter den Linden