Schillerpark

schauplan_.jpg

 

Im Mittelpunkt des Projekts steht die bessere Vernetzung der historisch bedeutenden Siedlung Schillerpark und den begleitenden Promenadenstraßen. Zu den zentralen Zielen des Projekts gehören:

Neugestaltung eines Spielbandes auf der ehemaligen südlichen Fahrbahn mit Spielangeboten für unterschiedliche Altersgruppen und unter Beachtung von Lärmschutzauflagen.

Gartendenkmalgerechte Erneuerung der Plansche mit farbigen Asphalt, Wasser speiendem Fisch, Bänken, Neupflanzung einer umgebenden Ulmenreihe und Öffnung zur Bürgerwiese.

Wiederherstellung des Mittelstreifens Bristolstraße mit Promenade und Allee.

Wiederherstellung eines durchgängigen Fußweges entlang des Parkrandes.

Neubau eines Ersatz-Bolzplatzes jenseits der Barfusstraße.

Überarbeitung der Vegetationsbestände.

Planung: TOPOS Landschaftsplanung
Bauherr: Bezirksamt Mitte von Berlin
Bauleitung: TOPOS Landschaftsplanung, Jürgen Liehr
Fachbehörde: Landesdenkmalamt Berlin