Hafenplatz

hafenplatz.jpg
Der Hafenplatz liegt auf der Nordseite des Hauses der Kulturen der Welt (HdKdW) direkt am Südüfer der Spree in direkter Nachbarschaft zum Bundeskanzleramt. Er ist Teil des Zentrums des neuen Parlaments- und Regierungsviertels.
Das Gelände steigt von der Spree aus parallel zur Fassade des HdKdW Richtung Osten hin um ca. 3 m . Der Entwurf sieht vor, dass die Belagsflächen in einzelne Flächen von ca. 2,4m aufgeteilt und z.T. höhentechnisch durch Stufen bzw. Rampen abgesetzt werden.

Architekt: Lützow 7
Bauherr: Land Berlin vertr. durch DSK
Bauleitung: Lützow 7
, Jürgen Nitt